Über den Tellerrand und noch viel weiter: Bauer Media Group launcht Foodnetzwerk „House of Food“

Hamburg, 5. Juni 2018 – Mehr als 14.000 Food-Seiten pro Jahr, mehr als 70 Food-Spezialisten im Einsatz, und mehr als 50 Jahre Food-Kompetenz: Das ist das neue Foodnetzwerk der Bauer Media Group. Unter dem Dach „House of Food“ bündelt die Bauer Media Group als Deutschlands größter Food-Verlag ab sofort alle Medienmarken und Dienstleistungen rund um das Thema Food. Alle Infos ab sofort geballt unter www.house-of-food.com

House of Food = 360° Inhalte für jede Zielgruppe aus einer Hand
House of Food vereint die redaktionelle Kompetenz und Reichweite der Medienmarken der Bauer Media Group mit crossmedialen Vermarktungsangeboten rund um das Thema „Food“. House of Food bietet unter anderem Contenterstellung in Print, Digital und Social Media, Rezeptentwicklung und Produktion von Fotos und Videos, sowie Markeninszenierung durch Events und Influencer-Kampagnen. „Wir bringen Marken und die richtigen Zielgruppen an einen Tisch“, fasst Verlagsleiter Malte Jensen das Konzept zusammen. „Unsere Kunden erhalten auf extrem einfache Art und Weise zentralen Zugriff auf all unsere Marken, unser geballtes Food Know-how sowie unser Leistungsangebot in Redaktion, Vermarktung und Produktion – alles aus einer Hand.“ Welche Leistungen das konkret sind, beschreibt Martina Schönherr, Executive Director Food: „Die Food-Branche ist extrem agil. Unsere Kunden haben alle unterschiedliche Anforderungen; individuelle Vermarktungslösungen sind unser Standard. Mit House of Food gehen wir noch einen Schritt weiter. Egal ob unser Kunde eine kleine Manufaktur ist, die sich eine ganz spezielle Rezeptentwicklung mit ihren Produkten wünscht, oder ein großer Konzern, der das volle Mediapaket inklusive Video, Corporate Publishing und Influencer-Kampagne sucht – wir arbeiten in Spezialistenteams und servieren immer die perfekte Lösung für jede Marke.“ Für die perfekten Inhalte für jede Zielgruppe ist Gabriele Mühlen zuständig. Als Chefredakteurin von House of Food verantwortet sie die Food-Magazine und sorgt übergeordnet dafür, dass der redaktionelle Content jedes einzelnen Hefts auf die Gesamtstrategie von House of Food einzahlt. Gabriele Mühlen: „House of Food ist absolut State of the Art. Mit unserer Mannschaft und der vorhandenen Kreativität, Leidenschaft und Liebe für die Sache schaffen wir es, wirklich jede Zielgruppe passgenau zu bedienen – im Leser- und im Werbemarkt.“ 

Von Hamburg in die Welt: House of Food ist international
Dieses Versprechen endet nicht vor der Haustür: Von Hamburg in die Welt – in der Hansestadt werden Rezepte für Kunden und Magazine in den USA, England, Frankreich, Polen, Russland und Tschechien produziert. House of Food arbeitet international vernetzt, die Mitarbeiter sind in ständigem Austausch und kennen die neuesten Trends. „Die Bauer Media Group hat eine lange Tradition im Food-Segment, wir haben vor 50 Jahren eines der ersten Food-Fotostudios Deutschlands aufgebaut. Durch unser breites Portfolio sprechen wir vom urbanen Hipster über die jungen berufstätigen Mütter und Väter bis hin zur traditionellen Hausfrau wirklich alle Zielgruppen an. Mit House of Food gehen wir jetzt konsequent den nächsten Schritt in Richtung eines spezialisierten Content-Produzenten und -Vermarkters“, erklärt Malte Jensen den Ansatz von House of Food.

Wer steckt hinter House of Food?
Die Köpfe des Netzwerks sind Malte Jensen (Verlagsleiter Food), Gabriele Mühlen (Chefredakteurin), Martina Schönherr (Executive Director Food) und Bianca Schwarz (Head of New Business and Production). Außerdem mehr als 70 Food- und Deko-Stylisten, Fotografen, Ökotrophologen, Journalisten, Layouter und Marketing-Profis.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T: +49 40 30 19 10 88
natja.rieber@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Über House of Food
House of Food ist das Foodnetzwerk der Bauer Media Group – Deutschlands größtem Food-Verlag mit 56 Medien-Marken mit Food-Content. Wir bringen Marken und die richtigen Zielgruppen an einen Tisch. Unser Leistungsportfolio reicht von crossmedialem Content in Print, Digital und Social Media über Video- und Fotoproduktionen bis hin zu Markeninszenierung durch Events und Influencer-Kampagnen. Wir sind DER Zielgruppenversteher!  Millionen Menschen lesen unsere Zeitschriften und besuchen unsere Portale. Und das jeden Tag. Wir produzieren mehr als 14.000 Seiten Food-Content – jedes Jahr. Wir wissen, was wir tun: wir haben bereits 100.000 Rezepte entwickelt, gekocht, gestylt und geshooted. Alles in einem Haus, alles aus einer Hand.  Und: von Hamburg in die Welt – in der Hansestadt werden Rezepte für Kunden und Magazine in den USA, England, Frankreich, Polen, Russland und Tschechien produziert.

Über die Bauer Media Group
Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 700 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Die Geschichten hinter den Geschichten - hier geht es zum Bauer Media Blog.

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr