Schauspielerin Dakota Johnson in "MADAME": "Jede Frau hat das Potenzial, eine Hexe zu sein, zu manipulieren und zu verführen"

Hamburg, 7. November 2018 – Berühmt wurde Dakota Johnson durch die SM-Romanze „Fifty Shades of Grey“. Im Horror-Epos „Suspiria“ lehrt die Schauspielerin ihrem Publikum das Gruseln. Mit MADAME (EVT 7.11.) spricht sie über die Magie der Psychotherapie und ihre Kindheit.

Mit durchschnittlichen Menschen hatte sie nie viel zu tun, sagt Dakota Johnson, deren Eltern und Großmutter alle ebenfalls Schauspieler waren. „Wir waren immer von wirklich talentierten, aber oft auch sehr schrägen Leuten umgeben: Künstler eben, alle mit ihrem ganz eigenen, kreativen Kopf. Deshalb hat mich Hollywood wahrscheinlich nie besonders beeindruckt. Meine Familie ist ja Hollywood!“

Für ihren aktuellen Film ließ sich Dakota Johnson die blonde Mähne hexengerecht rot färben. „Ich glaube, jede Frau hat das Potential, eine Hexe zu sein, zu manipulieren und zu verführen“, sagt die Schauspielerin. „Und ich halte das für keine schlechte Sache, solange man damit niemandem schadet.“

Dakota Johnson beschreibt sich als sehr dünnhäutig. „Ich sauge alle Stimmungen um mich herum auf wie ein Schwann. Wenn ich mich wie bei „Suspiria“ über einen langen Zeitraum hinweg mit dunklen Themen befasse, bleiben Schatten davon hängen.“ Um sich davon zu lösen, spricht sie mit ihrer Therapeutin. „Ich brauche keinen Psychiater, aber ich bin ein großer Fan von Psychotherapie. Ich kann das jedem nur empfehlen, der sich mit sich selbst auseinandersetzen möchte. Gerade Leute, die glauben, keine psychologische Hilfe zu brauchen, sollten sich dringend welche suchen. Ich habe dadurch viel gelernt. Früher kapierte ich oft nicht, warum ich mich in bestimmten Situationen so verhalte, wie ich es tue. Jetzt verstehe ich mich selbst und andere sehr viel besser.“

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von MADAME (Nr. 12/2018, EVT 7.11.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle MADAME zur Veröffentlichung frei.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://blog.bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup 


Über MADAME
MADAME ist das Mode- und Luxusmagazin der etablierten liberalen deutschen Upper Class. Ein Magazin für anspruchsvolle und konsumfreudige Leserinnen, die unabhängig vom Alter Wert auf Qualität und intelligente Unterhaltung legen und exklusive Marken lieben. Die Themen von MADAME sind die ihrer Leserinnen: Mode & Schmuck, Beauty & Wellness, Kunst & Kultur, Reise & Design. Die Redaktion überzeugt mit opulenten Modestrecken, hintergründigen Essays und Reportagen sowie exklusiven Interviews – „sophisticated luxury since 1952“. MADAME erscheint monatlich mit einer verkauften Auflage von 97.141 Exemplaren (IVW II/2018). Madame.de – der schönste Luxury Guide im Netz – präsentiert die Marke erfolgreich digital.


Über Bauer Premium
Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Die Geschichten hinter den Geschichten - hier geht es zum Bauer Media Blog.

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr