Moderatorin und Autorin Katrin Bauerfeind in „Maxi“: „Liebe ist so ein tolles Gefühl – du bist high, ohne Drogen genommen zu haben“

6. Juni 2018 – In ihrem neuen Buch „Alles kann, Liebe muss – Geschichten aus der Herzregion“ geht es um Liebesglück, Herzschmerz und Beziehungsstress. Im Interview mit Maxi (EVT 07.06.) spricht Moderatorin Katrin Bauerfeind gleich über alle diese Themen.

„Liebe kann lustig sein, komisch, schön, schmerzhaft und traurig. Liebe ist, wenn das Herz nach Hause kommt“, definiert Katrin Bauerfeind die Liebe und erklärt, warum die Liebe es wert ist, dafür zu kämpfen. „Gerade liegt viel Hass in der Luft. Dem muss man doch was entgegensetzen. Die Liebe sollte man nicht länger nur dem Schlager, dem Zynismus und der Werbung überlassen. Wenn Supermärkte ihre Lebensmittel lieben, sollten wir es untereinander erst recht tun.“ Doch auch sie weiß, dass das nicht immer so einfach ist. „Liebe war schon immer kompliziert und wird es auch immer bleiben. Der größte Liebesverhinderer ist der Alltag. Wir haben Termine, Stress und zu wenig Zeit füreinander. Dafür haben wir mehr Möglichkeiten, Leute kennenzulernen. Auch wenn das nicht zwangsläufig bedeutet, dass sich die Zahl derer, mit denen wir gut zusammenpassen, erhöht. Es könnte immer noch schöner, besser, krasser sein. Die Kehrseite der Medaille für eine Generation, von der gesagt wird, dass sie alle Möglichkeiten hat.“ 

Für die Autorin hat Liebe einen viel zu schlechten Ruf. „Viele tun die Liebe als kitschig ab. Ich glaube, das ist eine Art Schutzmechanismus. Die Liebe ist so ein tolles Gefühl – du bist high, ohne Drogen genommen zu haben. Aber deswegen ist die Angst, verletzt zu werden, auch riesengroß. Schließlich hat unser Herz keine Airbags und Liebeskummer ist quasi Zahnschmerz in der Seele – tut also verdammt weh! Hass und Wut lassen wir viel schneller zu und geben sie zu allem Übel auch noch weiter.“ Die Autorin gibt einen Tipp, wie man dieser Wut entkommen kann. „Vielleicht sollten wir dem nächsten Hater einfach mal einen guten Tag wünschen. Oder Zettel dabeihaben, auf denen steht ‚Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und viel Liebe!‘. Denn was mit Hass geht, funktioniert hoffentlich auch mit Liebe.“

Hinweis für Redaktionen: 

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab 7. Juni 2018 im Handel). Auszüge und Bildmaterial sind bei Nennung der Quelle „Maxi“ zur Veröffentlichung frei. 

Pressekontakt:

Bauer Media Group

Heinrich Bauer Verlag KG

Unternehmenskommunikation

Anna Störmer

T +49 40 30 19 10 74

anna.stoermer@bauermedia.com 

www.bauermedia.com 

Über Maxi

Maxi ist das erste echte Lifestyle-Magazin, das mit authentischen und herzlichen Storys begeistert und nicht auf Glanz und Stil verzichtet. Das Magazin richtet sich an die anspruchsvollen 20 bis 39-jährigen Frauen mit Herz, Kopf und Humor. Zeitgeschehen, Leben & Liebe, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind die Themen, die die Maxi-Leserinnen bewegen und zu denen Maxi facettenreiche Inspirationen bietet: Aktuelle Fashiontrends werden in ausdrucksstarken Modestrecken und mit vielfältigen Styling-Tipps in Szene gesetzt. Beauty-Trends werden in stimmungsvoller Bildsprache präsentiert. Maxi spiegelt alle Aspekte des modernen Lebens wider – jedoch immer auf eine einzigartige, etwas andere Art & Weise. 

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr