Bundesweite Umfrage von tina: Knapp 40 Prozent aller Deutschen haben weniger als 45 Minuten „Me-Time“ Pro Tag

Haushalt, Social Media, Warteschlangen die größten Zeitfresser / Ein Viertel der Frauen hätte gerne mehr Zeit fürs Lesen / Frauen ziehen Haushalt Sex vor

Hamburg, 6. Juni 2018 – Es mangelt den Deutschen an „Me-Time“. Me-Time ist die Zeit, die man ausschließlich mit dem füllen kann, was glücklich macht und in der man keine Verpflichtungen hat. Rund 40 Prozent aller Deutschen haben täglich weniger als 45 Minuten Zeit zur freien Verfügung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Frauenzeitschrift tina, durchgeführt vom internationalen Markt- und Meinungsforschungsinstitut YouGov unter 2.074 Frauen und Männern ab 18 Jahren im Zeitraum 7. bis 9. Mai 2018.

Haushalt, Social Media und Warteschlangen sind die größten Zeitfresser
Die tina-Umfrage offenbart zudem die größten Zeitfresser: Haushaltsarbeiten wie Bügeln, Putzen und Kochen stehen an erster Stelle. Eine gleichberechtigte Aufteilung zwischen Mann und Frau ist nicht in Sicht: Für 58 Prozent der Frauen frisst der Haushalt die meiste Zeit, dagegen geben lediglich 36 Prozent der Männer dasselbe an.
An zweiter Stelle der großen Me-Time-Räuber stehen Internet und explizit Social Media. Beim Surfen im Internet, beim Chatten und Posten auf WhatsApp, Facebook, Instagram und Co. vergessen etwa ein Drittel der Deutschen die Zeit. Bei den Männern ist dieser Zeitfresser ein noch größerer (34%) als bei den Frauen (28%) und liegt fast gleichauf mit dem Haushalt (36%).
Schlangestehen an der Kasse, am Bankschalter oder im Verkehr landet auf Platz 3 der größten Zeitfresser: 30 Prozent der Deutschen verlieren hierbei jede Menge Zeit.

Männer und Frauen wünschen sich mehr Zeit für Freunde und Familie, Ausflüge und Lesen
Was würden die Deutschen mit mehr Freizeit anstellen? Über 40 Prozent der Befragten gaben an, an einem zusätzlichen Tag in der Woche ihre Zeit mit Freunden und der Familie zu verbringen. Jeder Dritte würde mehr Ausflüge planen oder eigene Hobbys pflegen. Ein Viertel der Frauen gehen es entspannt an: sie würden die gewonnene Freizeit mit dem Lesen von Büchern und Zeitschriften verbringen.
Männer hingegen würden Sex dem Lesen vorziehen: Knapp jeder fünfte Mann nennt bei dieser Frage Sex, das ist dreimal so häufig wie bei den Frauen. Diese würden in der gewonnen Freizeit sogar lieber Haushaltsarbeiten erledigen.

Regelmäßige Auszeiten sind wichtig
tina-Chefredakteurin Sabine Ingwersen betont, warum Me-time so wichtig ist: „In unserer schnelllebigen digitalen Gesellschaft wird es immer wichtiger, sich regelmäßig und konsequent Auszeiten zu nehmen. Diese sollten ganz bewusst mit Dingen gefüllt werden, die glücklich machen – wie zum Beispiel Lesen. Das steigert das eigene Wohlbefinden und macht uns wieder frisch für den hektischen Alltag. Während die Welt um uns herum sich immer schneller dreht, werden wir mit tina langsamer, dafür intensiver, und sind so der optimale Begleiter für mehr Me-Time.“

Hinweis an die Redaktionen:
Auszüge sind bei Nennung der Quelle tina zur Veröffentlichung frei. Weitere Informationen zur Umfrage finden Sie im Artikel der tina-Ausgabe 24/2018, EVT 6. Juni 2018. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Katrin Hienzsch, T +49 40 30 19 10 28, katrin.hienzsch@bauermedia.com.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Katrin Hienzsch
T +49 40 30 19 10 28
katrin.hienzsch@bauermedia.com
www.bauermedia.com
twitter.com/bauermediagroup


Über tina
tina ist Qualitätsmarktführer der wöchentlichen Frauenzeitschriften für die Zielgruppe Frauen 40plus. Als Begründerin des Segmentes ist tina das Original im Weekly-Markt und positioniert sich seit 40 Jahren leistungsstark in Auflage (369.974 verk. Expl., IVW 2018/I) und Reichweite (2,56 Mio., MA 2017/II). Die hochwertige Optik und journalistische Exzellenz zieht sich durch alle redaktionellen Kernsäulen: Fashion & Beauty, Gesundheit & Wohlbefinden, Kochen & Backen – inszeniert durch aufwendig produzierte Themenstrecken. Durch ihr einzigartiges Zielgruppen-Know-how präsentiert tina jede Woche Themen von höchster Relevanz und Aktualität. Zur tina Markenwelt gehören tina Woman, tina Gesund & Fit, tina Koch- & Back-Ideen und tina Backen.

Über die Bauer Media Group
Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmens-portfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 17 Ländern.

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr