Betty Taube in Maxi über ihre Ausbildung zur Pilotin: "Ich fühle mich beim Fliegen sicherer als auf dem Laufsteg."

Hamburg, 7. November 2018 – Vom Laufsteg auf den Flugplatz: Model Betty Taube, bekannt geworden durch ihre Teilnahme bei „Germany’s Next Topmodel“, lässt sich momentan zur Pilotin ausbilden. Parallel veröffentlichte sie jetzt ihr erstes Buch „Lass dir Flügel wachsen“. Im Interview mit Maxi (EVT 8.11.) spricht das Multitalent über das Fliegen lernen und das Schönheitsideal in der Modeindustrie.

„Wenn ich im Flugzeug sitze, vergesse ich alles, was mich nervt oder bedrückt“, erklärt Betty Taube ihre Faszination am Fliegen. „Für mich kann es nie hoch oder schnell genug sein. Ich bin ein richtiger Adrenalinjunkie und würde am liebsten gleich Loopings mit dem Flugzeug drehen. Deswegen wollte ich schon immer fliegen lernen.“ Angst kennt das Model dabei nicht. „Ehrlich gesagt fühle ich mich beim Fliegen sicherer als auf dem Laufsteg. Das war nie meine Stärke. Ich habe immer Angst, umzuknicken oder etwas falsch zu machen.“ In Zukunft hofft sie deshalb darauf, mehr in der Luft als auf dem Laufsteg unterwegs zu sein. „Modeln ist kein Job für die Ewigkeit. Momentan kann ich mir aber auch nicht vorstellen, damit aufzuhören. Vielleicht lässt sich beides ja auch verbinden und ich fliege zu meinem nächsten Job.“

Bekannt wurde Betty Taube 2014 durch ihre Teilnahme an der neunten Staffel von „Germany’s Next Topmodel“. Dass die Show ein falsches Schönheitsideal vermittelt, glaubt das Model nicht. „Ich glaube nicht, dass es der Fehler der Macher und Teilnehmerinnen ist, dass viele junge Mädchen sich für zu dick halten. Wir Models machen ja nicht die Regeln, sondern nur unseren Job. Es ist absurd, aber sogar ich bin für Paris zu ‚dick‘.“

Hinweis für Redaktionen: 

Der vollständige Artikel erscheint in der neuen Maxi-Ausgabe (ab 8. November 2018 im Handel). Auszüge und Bildmaterial sind bei Nennung der Quelle „Maxi“ zur Veröffentlichung frei. 

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
blog.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup 

Über Maxi
Maxi ist der ultimative Survival Guide für die Generation Y. Auf die vielfältigen Fragen der Leserinnen reagiert Maxi, indem sie eine Haltung zur Welt der unbegrenzten Möglichkeiten einnimmt, ohne zu bewerten. Dabei kokettiert das Premiummagazin humorvoll und smart mit den Alltags- und Lebens-Phänomenen der 28- bis 38-Jährigen. Maxi wird einzigartig konkret und bietet Leserinnen von der ersten bis zur letzten Seite Service. Zeitgeist, Fashion, Beauty, Herz & Seele sind die Kernsäulen von Maxi. Aber auch Gesundheit, Food, Wohnen, Kultur und Reise sind Themen, die die Maxi-Leserinnen bewegen und zu denen Maxi facettenreiche Inspirationen und Service bietet.

Über Bauer Premium
Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 700 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Die Geschichten hinter den Geschichten - hier geht es zum Bauer Media Blog.

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr