VEIT DENGLER WIRD COO DER BAUER MEDIA GROUP, JÖRG HAUSENDORF VERLÄSST DAS UNTERNEHMEN

Hamburg 02. April 2019

Veit Dengler, Mitglied des Executive Boards der Bauer Media Group, wird ab sofort “Chief Operating Officer” (COO) und verantwortlich für das gesamte operative Geschäft des Unternehmens. Er übernimmt damit neben seiner Zuständigkeit für die Geschäftsbereiche New Business, OCP, Radio und Publishing “English Speaking Countries” auch die Leitung des Publishing-Geschäfts in Kontinentaleuropa von Jörg Hausendorf, der das Unternehmen verlässt. Das Executive Board der Bauer Media Group besteht damit in Zukunft aus Yvonne Bauer, Harald Jessen (CFO) und Veit Dengler.


Yvonne Bauer: “Jörg Hausendorf hat die Bauer Media Group in den letzten Jahren geprägt und mitgestaltet. Gerade unser wichtiges deutsches Publishing-Geschäft führte er durch konsequente Effizienzsteigerung, Innovationen in Prozesse und Produkte sowie kluge Akquisitionen souverän durch die schwierige Zeit schrumpfender Märkte. Ich bedaure sehr, dass wir uns über den zukünftigen Kurs der Bauer Media Group nicht haben verständigen können und habe großen Respekt vor seiner Entscheidung, uns zu verlassen. Ich danke ihm für seinen Einsatz und seine Erfolge und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.”


Die Bauer Media Group befindet sich aktuell in einer Umbruchphase: Das Unternehmen entwickelt sich vom reinen Verlagshaus zu einem Portfolio Unternehmen mit verschiedenen Geschäften aus Medien- und Nichtmedienbereichen. Die Strategie ist, das Publishing- Geschäft weltweit zu stärken, die Radio- und OCP-Sparte auszubauen und in junge, schnell wachsende und hoch profitable Geschäftsfelder zu investieren, um den andauernden Rückgang im Publishing-Bereich zu kompensieren. Wie kürzlich mitgeteilt, fasst die Bauer Media Group dabei zunächst Marketing & Sales Services für kleine und mittelständische Unternehmen ins Auge.

 

Über die Bauer Media Group
Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Wir arbeiten am Puls der Zeit und bewahren gleichzeitig unsere Traditionen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten auf vier Kontinenten Magazine, digitale Formate und Radioprogramme. Mit über 700 Zeitschriften, 400 digitalen Produkten und mehr als 100 Radiosendern informieren und unterhalten wir jeden Tag Millionen von Menschen. Gleichzeitig stellen wir durch Investitionen in Online-Vergleichsplattformen und andere neue Geschäftsmodelle die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft als globales Portfolio-Unternehmen.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Natja Rieber
Group Communications
T +49 40 30 19 10 88
M + 49 170 58 13 725
natja.rieber@bauermedia.com