AUTO ZEITUNG WIRD MULTIMEDIA-MARKE: MARKUS BACH ÜBERNIMMT LEITUNG VON AUTOZEITUNG.DE

Hamburg, 25. Februar 2019 – Die AUTO ZEITUNG der Bauer Media Group richtet sich neu aus. In Zukunft rücken Print & Digital noch näher zusammen und präsentieren sich unter dem starken Dach der AUTO ZEITUNG ganzheitlich als Multimedia-Marke. In diesem Zuge wird Markus Bach (38) ab sofort die Redaktionsleitung von autozeitung.de übernehmen und gehört damit dem Führungskreis der AUTO ZEITUNG an. In seiner neuen Funktion ist das langjährige Redaktionsmitglied nicht nur für den Onlineauftritt des Premium-Testmagazins verantwortlich, sondern koordiniert auch alle Social-Media-Aktivitäten. Mit der Personalveränderung soll die Bedeutung des Digitalgeschäfts unter der Marke AUTO ZEITUNG unterstrichen werden.

Zukünftig werden Nachrichten und Informationen redaktionell übergreifend begleitet und kanaladäquat ausgespielt. „Wir holen damit unsere Leser mit dem richtigen Inhalt auf dem richtigen Kanal zum richtigen Zeitpunkt ab und schaffen so einen enormen Mehrwert“, erklärt AUTO ZEITUNG-Chefredakteur und Verlagsleiter Volker Koerdt. „Vor diesem Hintergrund freuen wir uns ganz besonders, mit Markus Bach einen erfahrenen Journalisten und in der Branche gut vernetzten Experten an unserer Seite zu haben. Unter seiner Leitung rücken wir die Qualität der digitalen Aktivitäten der AUTO ZEITUNG weiter in den Fokus und verbreitern konsequent unser Online-Angebot. Zugleich schaffen wir eine stärkere Vernetzung zu unserem Printmagazin.“

Markus Bach startete seine Karriere 2005 als Volontär bei der AUTO ZEITUNG in Köln. Anschließend arbeitete der studierte Journalist und Informatiker seit 2007 als Redakteur für das Premium-Testmagazin der Bauer Media Group. Dort war er für die Ressorts „Ratgeber“ und „Wirtschaft“ verantwortlich. Letzteres hat er bei der AUTO ZEITUNG aufgebaut. Zudem etablierte Markus Bach den Sicherheits-Wettbewerb „Safety Trophy“, der unter seiner Leitung bereits ins zwölfte Jahr geht.

Malte Hill, Head of Specialist Brands der Bauer Xcel Media Deutschland KG, ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir mit Markus Bach einen erfahrenen Spezialisten mit großem Hintergrundwissen in der Autobranche gewinnen konnten. Mit ihm zusammen wollen wir die vielfältigen Stärken der AUTO ZEITUNG über alle Kanäle noch mehr zur Geltung bringen.“ 

Auch Werbekunden profitieren von der Neuausrichtung im Jubiläumsjahr. „Mit individuellen 360 Grad-Kommunikationskonzepten aus einer Hand – optimal auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten – sind wir auch in der Vermarktung der ideale Partner“, sagt Roman Trunz, Verlagsleiter Bauer Automotive & Business Director Bauer Advertising. „Durch unser crossmediales Vermarktungsangebot stellen wir unseren Kunden die Gesamtreichweite der Marke AUTO ZEITUNG zur Verfügung.“

 

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Janina Saskia Jäger
T + 49 40 30 19 10 27
janinasaskia.jaeger@bauermedia.com
www.bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Wir arbeiten am Puls der Zeit und bewahren gleichzeitig unsere Traditionen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestalten auf vier Kontinenten Magazine, digitale Formate und Radioprogramme. Mit über 700 Zeitschriften, 400 digitalen Produkten und mehr als 100 Radiosendern informieren und unterhalten wir jeden Tag Millionen von Menschen. Gleichzeitig stellen wir durch Investitionen in Online-Vergleichsplattformen und andere neue Geschäftsmodelle die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft als globales Portfolio-Unternehmen.