Jetzt neu bei Amazon: Mehr als 500 Zeitschriften online im Angebot

Ab sofort können Online-Shopper bei Amazon.de Einzelausgaben von mehr als 500 Zeitschriften erwerben. Stöbern Sie im neuen Zeitschriftenshop unter www.amazon.de/zeitschriften und finden Sie Topseller in vielfältigen Genres, darunter Der Spiegel, Focus, Stern, Vogue, Cosmopolitan, Brigitte und Bravo. Über den Kauf auf Amazon.de können Sie sich Ihre ausgewählten Zeitschriften bequem zuschicken lassen und das bis Ende des Jahres ohne Versandgebühren.


In dieser weltweit ersten Vertriebskooperation mit einem Pressegroßhändler schafft Amazon gemeinsam mit PVN (Pressevertrieb Nord KG) einen Mehrwert für Online-Shopper. „Dieses vielseitige Angebot spricht nicht nur die unterschiedlichen Bedürfnisse der Amazon Kunden an, sondern gibt ihnen auch die Möglichkeit, neue Magazine kennenzulernen“, betont Joachim Sander, Geschäftsleiter Pressevertrieb Nord KG. „Darüber hinaus werden die Hefte direkt zu ihnen nach Hause geliefert.“ Zur Einführung bezahlen Kunden für diesen Service bis Jahresende keine Versandgebühr. Danach liegen die Versandkosten bei 99 Cent pro Bestellung. Die inhaltliche Bandbreite reicht von Nachrichten und Politik über Haus & Garten bis zu hochwertigen Frauenmagazinen oder Zeitschriften für Kinder.


Über die Zusammenarbeit ist auch Amazon hocherfreut. „Wir wollen unsere Kunden mit sinnvollen Vorschlägen für Magazine überraschen und damit ihr Einkaufserlebnis bei Amazon weiter verbessern“, so Pedro Huerta, Country Manager Books Deutschland bei Amazon. „Die große Bandbreite von Printmagazinen, die PVN in die Kooperation einbringt, ist eine tolle Ergänzung zum bestehenden digitalen Angebot an Magazinen für Kindle eReader und die Kindle Lese-App.“


Pressegrossist PVN, eine Tochter der Bauer Media Group, bietet mit seinem neuen Vertriebsweg im E-Commerce eine Branchenlösung an: Alle Zeitschriftenverlage sind eingeladen, ihre Produkte bei Amazon.de anzubieten. Mit seiner innovativen Vertriebslösung findet PVN den direkten Weg zu den Kunden. Die Relevanz des neuen Angebots steigt täglich, denn immer mehr Menschen kaufen Zeitschriften regelmäßig online ein.


Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Heinrich Bauer Verlag KG
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com    
www.bauermedia.com
twitter.com/bauermediagroup


Die Geschichten hinter den Geschichten - hier geht es zum Bauer Media Blog.

Twitter

Downloads

Schauen sie sich um in unserem Downloadbereich.

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr