Anna van Koetsveld wird Stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin für das Frauen-Segment der Bauer Media Group

Hamburg, 4. Mai 2020 – Zu Mai 2020 wird Anna van Koetsveld Stellvertretende Verlagsgeschäftsführerin für das Frauen-Segment der Bauer Media Group. Dazu gehören die auflagenstarken Women‘s Weeklies tina, bella, Laura, Alles für die Frau sowie die 50plus-Marke Meins. Auch die Millennial-Titel CLOSER, InTouch und JOY fallen in ihren Verantwortungsbereich. Die Bauer Media Group ist die Nummer 1 in der Zielgruppe der Frauen. In ihrer Funktion wird Anna van Koetsveld die Stärke des Medienhauses im Segment der Frauenzeitschriften bündeln, die Aktivitäten für die Zielgruppe Frauen strategisch weiterentwickeln und die bereits angestoßenen Maßnahmen zum Markenausbau mit weiteren Impulsen beschleunigen. Die 32-Jährige kommt von Gruner + Jahr. Dort hatte sie zuletzt erfolgreich die Brigitte Academy – ein Format für private und berufliche Weiterbildung – strategisch konzipiert, aufgebaut und geleitet. In ihren vorherigen Stationen bei G+J war sie als Stellvertretende Verlagsleitung aller Titel im Brigitte-Kosmos und davor im Bereich Food tätig. Anna van Koetsveld berichtet direkt an Ingo Klinge, CEO Publishing Deutschland:

„Dank ihrer Erfahrungen im strategischen Markenausbau, in der Live- und Event-Kommunikation sowie ihrem tiefen Verständnis für Medienprodukte und die verschiedenen Zielgruppenbedürfnisse wird Anna neue Ideen und Anregungen für unser Frauen-Segment einbringen. Die bereits angestoßene konsequente Weiterentwicklung unserer Frauen-Marken zu zukunftsfähigen Publishing-Produkten wird sie maßgeblich vorantreiben. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Anna und wünsche ihr einen guten Start.”

In den neuen Verantwortungsbereich der studierten Medienmanagerin fallen starke und etablierte Marken: Das wöchentlich erscheinende Magazin tina feiert in diesem Jahr bereits das 45. Jubiläum. Pro Ausgabe erreicht Chefredakteurin Sabine Ingwersen mit dem Qualitätsführer im Women’s Weeklies-Markt, für den Verlagsleiterin Bastienne Früh zuständig ist, über 2,2 Mio. Menschen. Mit Meins, dem Frauenmagazin für Frauen 50plus, hat die Bauer Media Group ein komplett neues Segment begründet. Die 360-Grad-Marke Meins zeichnet sich durch eine einzigartige Nähe zur hochaktiven Zielgruppe aus. Die Millennial-Kompetenz der Bauer Media-Marken wurde im Sommer 2019 in Hamburg im Bereich von Angela Meier-Jakobsen unter der Verlagsleitung von Janina Süss gebündelt. Die ausgewiesene Expertise der Bauer Media Group besteht in diesem Bereich vor allem in den hervorragenden Kenntnissen in der Ansprache dieser komplexen Zielgruppe. In ihrer neuen Position wird Anna van Koetsveld die Stärken dieser Segmente und Marken weiter ausbauen und außerdem daran arbeiten, neue Geschäftsfelder rund um das traditionelle Publishing-Business zu erschließen.



Pressekontakt:
Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Heinrich Bauer Service KG
Anna Störmer
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
www.bauermedia.com
http://twitter.com/bauermedia_GER

Über die Bauer Media Group
Unter dem Dach der Bauer Media Group entstehen Tag für Tag Produkte, die Millionen von Menschen auf der ganzen Welt begeistern. Unser Portfolio reicht dabei von Print- und Online-Publikationen über Radiostationen und Online-Vergleichs-Portale bis hin zu Vertriebs- und Marketing-Dienstleistungen. Als Familienunternehmen in der sechsten Generation legen wir großen Wert auf zukunfts- und kundenorientiertes Handeln. Dies spiegelt sich auch in unserem immer vielfältiger werdenden Portfolio wider. Mit großer Leidenschaft entwickeln unsere 11.500 Mitarbeiter jeden Tag Inhalte und Dienstleistungen, die genau auf die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner einzahlen.

Die Geschichten hinter den Geschichten - hier geht es zum Bauer Media Blog.

Twitter

Downloads

Schauen sie sich um in unserem Downloadbereich.

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr