Elyas M’Barek (35) in MYWAY: „Ich präferiere starke Frauen“

Hamburg, 8. November 2017 – Elyas M’Barek ist Everybody’s Darling: Derzeit kommt man kaum an dem Star mit tunesisch-österreichischen Wurzeln vorbei. Der 35-Jährige schlägt sich als Chaos-Lehrer durch „Fack ju Göhte 3“ und schenkt ab 23. November dem Petz in „Paddington 2“ wieder seine Stimme. In MYWAY  (EVT 08.11.) gesteht er Parallelen zu dem Knuddelbären. Außerdem verrät er, was ihm wirklich am Herzen liegt und welche Eigenschaften er für typisch männlich hält.

Paddington, den Bären mit dem roten Schlapphut und den treuen Knopfaugen, beneidet Elyas M’Barek in einigen Dingen: „Er pflegt einen ganz liebevollen Umgang mit jedem Menschen, der ihm begegnet, ist allen gegenüber offen und zutiefst optimistisch. Wie er sich seine Naivität im positiven Sinne bewahrt hat, können wir uns doch alle von diesem Bären abschauen.“ Die zuvorkommende Art der Figur überträgt der Münchner auch in das eigene Privatleben: „Meine Mutter ist ja Österreicherin, und dort wird Höflichkeit bekanntermaßen hochgeschätzt. Von daher: Ich hoffe sehr, dass ich immer höflich bin.“

Seine Rolle Zeki Müller in „Fack ju Göhte“ ist ein typischer Macho. In Wirklichkeit hält Elyas M‘Barek jedoch andere Dinge für typisch männlich: „Eine gewisse Direktheit und Gradlinigkeit. Ich will nicht unterstellen, dass Frauen diese Eigenschaften nicht hätten. Aber Entscheidungen konsequent zu treffen und zu diesen auch zu stehen – das macht für mich Mannsein aus.“ Aber auch starke Frauen schätzt er: „Ich präferiere sie. Jeder sollte selbstbestimmt seine Meinung vertreten.“

Fast 2,5 Millionen Menschen folgen Elyas M’Barek in den sozialen Medien. Er bespielt seine Kanäle mit einem Augenzwinkern – nutzt sie aber auch für wichtige Anliegen: „Ich habe etwa auch vor der Bundestagswahl zum Wählen aufgerufen. Weil das zu den Themen gehört, die mir am Herzen liegen. Wenn ich schon gehört werde, nutze ich die Reichweite auch.“


Hinweis für Redaktionen:
Das vollständige Interview erscheint in der neuen MYWAY-Ausgabe 12/2017 (ab 8. November 2017 im Handel). Auszüge sind bei Nennung der Quelle „MYWAY“ zur Veröffentlichung frei.

Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
www.bauermedia.com

Über MYWAY
MYWAY ist das Premium Magazin für Frauen in den besten Jahren – die Active Ager Premium 40plus – die ihr Leben selbstbestimmt genießen wollen. Dabei vereint MYWAY immer das Beste aus drei Welten: den Glanz der Monatlichen, die Vielfalt der Vierzehntäglichen und den Service der Wöchentlichen. Der Anspruch des Heftkonzepts ist es, der veränderten Lebenseinstellung der Forever Forties-Generation gerecht zu werden: „Jetzt lebe ich mal MYWAY!“. Die Bedürfnisse der Leserinnen stehen dabei im Vordergrund. MYWAY bietet authentische und inspirierende Themen mit hohem Identifikations- und Community-Gefühl. Mit einer verkauften Auflage von 103.320 Exemplaren (IVW II/2017) erscheint MYWAY monatlich.

Über Bauer Premium
Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt acht Premiummarken: COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY, SHAPE, InTouch Style und „einfach.sein“. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premiumsegment (1,1 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2016). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr