Bauer Premium macht InTouch Style zu „It‘s Style“, schärft das Profil und erhöht die Frequenz

Mit überarbeitetem Inhalt und neuem Namen im Handel und ab 2018 acht Mal pro Jahr

Hamburg, 27. November 2017 – Aus InTouch Style wird It‘s Style: Um die Premium-Ausrichtung des Magazins künftig noch stärker zu betonen und für Leserinnen direkt auf dem Cover sichtbar zu machen, erhält der Fashion-Titel einen neuen Namen. It‘s Style heißt das Mode-Magazin ab der November-Ausgabe (EVT: 25.11.). Seit Januar 2016 ist InTouch Style bereits Teil von Bauer Premium und wird gemeinsam mit den anderen Premiummarken des Medienhauses vermarktet. Die Umbenennung in It‘s Style ist der nächste konsequente Schritt, um die Markenpositionierung für Werbepartner und Leserinnen auf den ersten Blick sichtbar zu machen. Damit einher geht ein inhaltlicher Refresh: Die Mode- und Beautyseiten werden kuratierter und qualitativ hochwertiger, das Serviceniveau wird ausgebaut und der Textanteil erhöht. So bietet It’s Style Premiumoptik und -styling mit hohem Service: Künftig finden Leserinnen in dem Magazin noch mehr hochwertige Mode, die neuesten Fashion-Trends sowie Neuigkeiten aus den internationalen Modemetropolen.

Bauer Premium-Verlagsgeschäftsführer Robert Sandmann erläutert die strategische Entscheidung: „Der Fokus von It‘s Style liegt ganz klar auf Fashion und Beauty und weniger auf Celebrity-Geschichten, wie es bei InTouch der Fall ist. Die namentliche Verbindung zu unserer erfolgreichen jungen Celebrity-Marke passte deshalb nicht mehr zur inhaltlichen und konzeptionellen Ausrichtung von It‘s Style. Wir wollen den Titel zukünftig noch hochwertiger positionieren. Mit der inhaltlichen Überarbeitung haben wir dafür die Basis geschaffen.“ Auf Grund der positiven Resonanz aus dem Anzeigen- und Vertriebsmarktmarkt erhöht Bauer Premium 2018 außerdem die Frequenz von It‘s Style auf acht Ausgaben pro Jahr.

Neues Team setzt Fashion-Impulse
Ergänzend zu der aktuellen Redaktionsleiterin Iris Wöhrle konnte Bauer Premium den bekannten Mode-Experten Götz Offergeld und sein Team von Off One’s Rocker Publishing Ltd. ein Jahr lang verpflichten, die Leitung und Redaktion für It‘s Style zu übernehmen und den Titel inhaltlich sowie optisch zu überarbeiten. Er war unter anderem für die Titel Liebling und L´Officiel Hommes verantwortlich und leitet die Magazine Numéro Berlin, Numéro Homme Berlin, Fräulein und Intersection. Bei It‘s Style steigt er als Editorial und Creative Director ein. Gemeinsam werden die erfahrenen Blattmacher Iris Wöhrle und Götz Offergeld ihre hohe Fashion-Expertise einbringen und Impulse setzen.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Anna Hezel
T +49 40 30 19 10 74
anna.hezel@bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup
www.bauermedia.com


Über Bauer Premium
Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt acht Premiummarken: COSMOPOLITAN, Happinez, JOY, Maxi, MYWAY, SHAPE, It‘s Style und „einfach.sein“. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premiummärkte, -marken und -zielgruppen wie kein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premiumsegment (1,1 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2016). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

 

 

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr