Angst um ihr Baby – Ex-Bachelor-Kandidatin Denise Kappés exklusiv in „InTouch“: „Ich habe schon einmal ein Baby verloren“

26. April 2018 – Erst vor wenigen Wochen machte Denise Kappés ihre Schwangerschaft öffentlich. Jetzt muss die werdende Mutter bereits ins Krankenhaus. Exklusiv in InTouch (EVT 26.04.) verrät sie, warum sie und ihr Ehemann, der „Berlin – Tag&Nacht“-Star Pascal Kappés, große Angst um das Baby haben.

Schon die ersten Schwangerschaftswochen waren nicht einfach für Denise. „Nach einem Routine-Termin sagte mir mein Arzt, dass eine OP nötig sein wird, um das Wohl des Babys zu garantieren. Das hat mich natürlich sehr beunruhigt.“ Denise hat vererbte, krebserregende Viren, sogenannte HP-Viren, im Körper. Es ist möglich, dass sich diese während der Geburt auf das Baby übertragen können. „Ich hatte noch nie eine Operation in meinem Leben, noch nie eine Narkose. Das macht es mir nicht leichter“, berichtet sie. Den ersten Termin sagte die 27-Jährige unmittelbar vor dem Eingriff ab. „Ich war schon im OP-Kleid, fühlte mich aber nicht sicher und auch nicht gut behandelt in diesem Krankenhaus. Ich lasse es nun lieber dort machen, wo ich auch tatsächlich entbinde. Da fühle ich mich besser aufgehoben“.

Doppelt vorsichtig lässt Denise eine tragische Erfahrung in ihrer Vergangenheit werden. „Ich habe schon einmal ein Baby verloren“, berichtet sie traurig. „In einem anderen Lebensabschnitt. Darüber möchte ich aber nicht weiter reden, sondern lieber guten Mutes nach vorne schauen. Natürlich ist von dieser Erfahrung etwas zurückgeblieben.“

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von InTouch (Nr. 18/2018, EVT 26.04.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle InTouch zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion InTouch, Alexandra Siemen, Telefon: 040/3019-4107. 

Pressekontakt:

Bauer Media Group

Heinrich Bauer Verlag KG

Unternehmenskommunikation

Natja Rieber

T +49 40 30 19 10 88

natja.rieber@bauermedia.com

www.bauermediagroup.com

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Twitter

Fotos/Videos

Schauen sie sich um in unserem Foto- und Videoarchiv

mehr

Archiv

Hier finden Sie ältere Pressemitteilungen

Mehr