Exklusiv in Closer: Jenny Elvers (45) muss sich auf pikante Aussagen von ihrem Ex gefasst machen

Hamburg, 8. August 2017 – Vier Jahre lang waren Jenny Elvers (45) und Steffen von der Beeck (43) ein Paar. Jetzt ist der Unternehmer einer der Kandidaten bei „Promi Big Brother“ (TV-Start Freitag) und kĂŒndigt in Closer (EVT 09.08.) an: „Ich werde kein Blatt vor den Mund nehmen – das wird so mancher Person nicht gefallen.“

„Es ist an der Zeit, ein paar Dinge klarzustellen“, sagt Steffen von der Beeck. Gleichzeitig dementiert er etwaige RachegelĂŒste gegenĂŒber Jenny. Ob der Unternehmer tatsĂ€chlich keine geheimen Dinge aus der Beziehung auspacken wird, bleibt abzuwarten.
Jennys Reaktion: „NatĂŒrlich habe ich nicht laut `Yippie, yippie‘ geschrien, als ich hörte, dass Steffen bei dem Format dabei sein wird.“ Als neue Klatsch-Kolumnistin des Sat.1-FrĂŒhstĂŒcksfernsehens gehört „Promi Big Brother“ zum Pflichtprogramm. „Ich werde jeden Abend vor dem Fernseher sitzen“, so Jenny.

Hinweis an die Redaktionen:
Der vollstĂ€ndige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 33/2017, EVT 09.08.). AuszĂŒge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. FĂŒr RĂŒckfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, David Holscher, Telefon: 040/3019-2561.


Pressekontakt:
Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah LĂŒth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup


Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten MedienhĂ€user weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und ĂŒber 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. DarĂŒber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft fĂŒr Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das SelbstverstĂ€ndnis der Bauer Media Group als Haus populĂ€rer Medien und schafft Inspiration und Motivation fĂŒr die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 LĂ€ndern.